Car System Digital 3.0 VW Crafter "Feuerwehr-Rettung" (HERPA)
Car System Digital 3.0 VW Crafter "Feuerwehr-Rettung" (HERPA)
Car System Digital 3.0 VW Crafter "Feuerwehr-Rettung" (HERPA)
Art. 161309

Car System Digital 3.0 VW Crafter »Feuerwehr-Rettung« (HERPA)

Das Fahrzeug ist mit der vollen Digitaltechnik incl. Fahrzeugortung ausgestattet und die einzelnen Funktionen können direkt im Fahrbetrieb gesteuert werden (nur mit dem Gesamtsystem). Mit Frontscheinwerfer, Rück-, Brems- und Blinklichtern. Mehrstufiges Fahren möglich. Das Beschleunigungs- und Abbremsverhalten sowie die Geschwindigkeitsstufen sind ab Werk voreingestellt, können jedoch individuell angepasst werden.

Fahrzeugkarte: Jedes digitale Fahrzeug besitzt eine fahrzeugindividuelle, digitale Fahrzeugkarte. Diese ermöglicht eine besonders realistische Umsetzung der Fahrzeuggeschwindigkeiten oder -sonderfunktionen (z.B. Sound, Blaulicht etc.). Beispielsweise ist hinterlegt, dass die Straßenkehrmaschine niemals so schnell fahren kann wie der MB Atego.

Alle Geräte sind funkbasierte, 2-Wege Übertragungsanlagen mit geringer Reichweite, die durch die europäische Norm EN 300-220-1 (2) geregelt werden. Publiziert unter: ETSI EN 300 220-2 V2.1.1 Das Frequenzspektrum umfasst die Bänder 868-870 MHz.

Verwenden Sie zum Aufladen der Akkus in Car System Digital-Fahrzeugen die Prozessorgesteuerte Ladestation, Art. 161349.

EUR 319,99
Sofort lieferbar