Satelliten

Volle Fahrt voraus! Digitalfahrzeuge auf analogen Car System-Anlagen

Alle Digital-Fahrzeuge verfügen über einen eingebauten Magnetfeld-Sensor, der den Betrieb auch auf analogen Car System-Anlagen ermöglicht.

Süd-gepolte Stopp-Stellen versetzen das Fahrzeug in die langsamere Fahrstufe. Nord-gepolte Stopp-Stellen halten das Fahrzeug an. Realistisches Anfahren und Abbremsen inklusive.

Alle Licht- und Soundfunktionen der Digital-Fahrzeuge lassen sich über die »Prozessorgesteuerte Ladestation« (Art. 161349) programmieren, allerdings nicht im laufenden Fahrbetrieb verändern.